Der neue Sattel allein macht nicht locker

Von |September 27th, 2020|Pferde, Osteopathie, Physiotherapie, Dry Needling, Sattel|

Ein neuer Sattel allein macht noch kein lockeres Pferd Der Sattel hängt nach hinten, kann nicht angepasst werden - ein neuer Sattel ist bestellt. Das Training wird auf vielfältige Weise und hauptsächlich vom Boden aus fortgesetzt. Dennoch: Der Schecke läuft im Trab mit festgehaltenem Rücken und hinten mit sehr kurzen Tritten. An der Longe [...]

Knieprobleme – nicht alle sind gut behandelbar

Von |Oktober 12th, 2020|Pferde, Physiotherapie, Dry Needling|

Knieprobleme - nicht alle sind gut behandelbar Wenn ein Pferd Knieprobleme hat, muss zunächst ein genauer Befund gemacht werden. Denn das Knie besteht auch beim Pferd aus zwei Gelenken, dem Kniescheiben- und dem Kniekehlgelenk. Und die Behandlungswege und -chancen variieren deutlich je nach Ursache. Einerseits läuft die Kniescheibe auf dem Oberschenkel in einem Schlittengelenk. [...]

Arthrose im Hufgelenk

Von |Juli 8th, 2020|Pferde, Taping, Arthrose, Physiotherapie, Dry Needling|

Arthrose im Hufgelenk nach Weideunfall und die Folgen Lance, ein 13-jähriger Warmblutwallach, hatte einen Weideunfall vor zwei Jahren, danach eine Operation am Kronbein vorn links. Nun wurde er mir vorgestellt wegen einer Arthrose in dem Hufgelenk. Laut Röntgenbild ist eine Knochenzubildung gewachsen, die die Streckung begrenzt und eine Bewegungsstörung verursacht. Insgesamt ist Lance in [...]