Friesen

Von |November 25th, 2022|Pferde, Osteopathie, Physiotherapie, Longieren|

Fallbeispiel Friese Friesen, wunderschön recken sie ihren Hals in die Höhe… aber gut für die Wirbelsäule ist das nicht. Denn der Rücken wird dabei nach unten durch, die Brust nach vorne raus gedrückt. Manuelle Tiermedizin hilft. Der Hals-Brust-Übergang verdient besonders viel Aufmerksamkeit. Hier treffen viele Spannungen aufeinander. Sie entstehen beim Rumstehen durch den ewigen [...]

Fesselträgerlahmheit

Von |Juni 11th, 2022|Pferde, Osteopathie, Physiotherapie, Longieren|

Fesselträgerlahmheit, Gleichbeinlahmheit Fesselträgerlahmheiten und Gleichbeinlahmheiten beim Pferd sind anfangs schwer zu erkennen. Sie entwickeln sich schleichend, führen aber bei weiterer Belastung zu starken Schmerzen und langem Trainingsausfall. Die Ganganalyse scheint zunächst ohne besonderen Befund - außer auf einer Hand im Trab auf dem Zirkel. Da ist für das geübte Auge eine Unregelmäßigkeit der Hinterhand [...]

Älteres Pferd – was tun?

Von |August 2nd, 2021|Pferde, Arthrose, Physiotherapie, Longieren|

Älteres Pferd - was tun? Danilo, ein großer Warmblut-Wallach, steht für seine 25 Jahre gut da. Er wohnt in einem großzügigen Laufstall und wird mehrmals die Woche bewegt – ausgeritten und longiert von Besitzerin und Reitbeteiligung.  In der Box wie auf dem Foto steht er nur kurz, um in Ruhe sein Zusatzfutter zu fressen. [...]

Behandlung einer Trageerschöpfung

Von |Juli 20th, 2021|Pferde, Osteopathie, Physiotherapie, Longieren|

Behandlung einer Trageerschöpfung Abgesunken im Hals-Brust-Übergang, abgemagert und hektisch war Millie, eine 7-jährige Vollblutmix-Stute, als ich sie kennenlernte. Sie hatte gerade einiges hinter sich: Einen Transport aus England nach Bayern, eine misslungene Eingewöhnung in eine Herde, die mit einem Sturz und einer Woche in der Klinik endete, dann wieder ein Stallwechsel. Drei manuelle Behandlungen [...]

Nach oben