Behandlung Pferd

Home/Behandlung Pferd

Der Bewegungsapparat Ihres Pferdes ganzheitlich gesehen

Ich betrachte Ihr Pferd ganzheitlich. So beinhaltet jede Behandlung einen ausführlichen Befund des Bewegungsapparates, umfassende Beratung und die Therapie.

Vorher sollte Ihr Pferd 2-3 Stunden nicht gearbeitet haben. Nachher sind 2-4 Tage Bewegung ohne Reiter hilfreich.

Manuelle Behandlung

  • Erstbefund
    • Vorbericht des Besitzers, wenn vorhanden Arztbericht und Röntgenbilder
    • Sichtbefund
    • Abstreichen (Temperatur, Haut, Muskeltonus, Gelenke)
    • Wirbelsäulentest (Stellung, Biegung, Aufwölbung)
  • Ganganalyse an der Hand und an der Longe
  • Abtasten aller Strukturen auf
    • Muskelverspannungen
    • Sehnenprobleme
    • Stresspunkte, Triggerpunkte
    • Wirbelblockaden
    • Neurologisches
  • Gelenktestung
  • Therapie
    • Lockerung der Muskeln, Sehnen und Faszien
    • Massage
    • Dehnung
    • Bei Bedarf Stresspunktmassage und Triggerpunktbehandlung
    • Mobilisierung von Kopf und Wirbelsäule
    • Mobilisierung der Gelenke
    • craniosacrale Techniken
  • Kontrolle der Ausrüstung, insbes. des Sattels
  • Zusammenfassung Gesamtbefund
  • bei Bedarf Einbindung von Tierarzt, Reitlehrer, Hufbearbeiter, Sattler
  • ausführliche Beratung zu
    • Übungen und Training
    • Fütterung und Phytotherapie
  • Folgeberatung per Mail

Zeitbedarf:        ca. 120 min

Kosten:               130 €, bis 50 km inklusive, Zahlung bar vor Ort

 

Sie haben Fragen? Bitte kontaktieren Sie mich.

Im Nachgang einer Behandlung sind für die Folgewochen ausführliche Beratung und Rezepte per Mail inklusive.

Für Beratung und Rezepte unabhängig von einem Behandlungstermin oder Monate danach werden 15 € berechnet.


Nachbehandlung

Erfahrungsgemäß sind nach jeweils ca. 4 Wochen 1 bis 2 Folgetermine erforderlich, um die Behandlung spezifisch nachzuarbeiten und einen dauerhaften Erfolg abzusichern.

Zeitbedarf:       ca. 60 min

Kosten:               70 €, bis 50 km inklusive, Zahlung bar vor Ort

Ergänzende Therapien

Dry Needling

Entspannung von hartnäckigen Triggerpunkten im Muskel oder von Stresspunkten im Muskel-Sehnen-Übergang. Gearbeitet wird mit ca. 8 – 16 Akupunkturnadeln.

Kosten: 1,– € pro Nadel zusätzlich zur Behandlung

Kinesiotaping

Unterstützung von Muskeln, Faszien, Sehnen und Gelenken oder Lymphdrainage mit elastischen Bändern. Vorteil: Die Behandlung kann über Tage verlängert werden.

Kosten: 8,– € pro Meter zusätzlich zur Behandlung.